Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Klimaneutralität bis 2030: Das ist das erklärte Ziel des Deutschen Caritasverbandes. Es stellen sich die Fragen, welche Erhebungsdaten relevant sind, wie diese erhoben werden können, welche Datenbanken sich zur Erfassung eignen, wie ein Monitoring aufgesetzt werden kann und welche Ressourcen hierfür nötig sind.

mit

Dr. Oliver Foltin, Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V. (FEST)

Zielgruppe der Veranstaltung sind für die Themenbereiche Verantwortliche aus Caritasverbänden, Fachverbänden und Einrichtungen.

**********
Die Delegiertenversammlung des Deutschen Caritasverbandes hat Ende 2020 beschlossen, dass die Caritas sich auf den Weg macht, um bis 2030 klimaneutral zu werden.
Ein ambitioniertes Ziel.
Wie gelingt den Caritasverbänden, Diensten und Einrichtungen der Weg dorthin?
Der Kick-off am 22. September 2021 bildet den Startpunkt, eine Reihe weiterer Veranstaltungen zu einzelnen Themen sind die nächsten Schritte.

Die Veranstaltung findet per Videokonferenz statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Hier können Sie sich zur Veranstaltung anmelden.
Veranstalter ist das Klima-Team im Deutschen Caritasverband, Kompetenzbereich Organisation, Strategie und Theologie.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an klimaschutz@caritas.de

Nach oben