Loading...
Blog2021-04-19T14:23:00+02:00

Politische Einmischung

Katholische Verantwortliche fordern mehr sofortigen Klimaschutz

12. Oktober 2022|

Andreas Lesch von der Bistumspresse hat Verantwortliche in der Katholischen Kirche gefragt, was passieren muss, um einen Klimakollaps zu verhindern und eine lebenswerte Welt zu erhalten. Die Präsidentin des Deutschen Caritasverbandes, Eva-Maria Welskop-Deffaa schreibt: (...) Das Ausmaß, in dem ...

Ende für “irrsinniges Dienstwagenprivileg”

13. September 2022|

Der Deutsche Caritasverband fordert die Abschaffung von klimaschädlichen Subventionen und unterstreicht die Forderung nach einer Streichung des Dienstwagenprivilegs. Dieses sei “nicht zeitgemäß und klimapolitisch fatal”. Die dadurch frei werdenden Mittel sollen stattdessen in einen “dezidierten Ausbau” des öffentlichen Nahverkehrs ...

Klimaneutrale Caritas

Keine Förderung für das Projekt “Klimaschutz in Caritas und Diakonie”

5. Juli 2022|

Alle laufenden Projektanträge für das Förderprogramm „Innovative Klimaschutzprojekte“ im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) werden eine Absage erhalten, weil die Haushaltsverhandlungen zu einer spürbaren Kürzung der Fördermittel geführt haben. Dies betrifft auch unser geplantes Projekt "Klimaschutz in Caritas und ...

NEWS

Aktuelle Studie belegt: Klimageld ist machbar!

18. Februar 2022|

Ein Klimageld muss her! Nur so wird der Kampf gegen die Klimakrise sozial gerecht. Eine Rückverteilung der Einnahmen aus der CO2-Bepreisung an die Bevölkerung ist bürokratiearm, kosteneffizient und rechtssicher machbar. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie derUniversität für Verwaltungswissenschaften ...

Nach oben